Kontakt
Kontakt
Anmelden
 
Datenschutzerklärung
Transus Holding B.V., anschließend als Transus bezeichnet, respektiert die Privatsphäre von Besuchern unserer Website und Nutzern unserer Dienste. Die (persönlichen) Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden von uns, über gut geschützte Leitungen, sorgfältig und vertraulich behandelt. Die Verarbeitung von Daten erfolgt auf eine Art und Weise, die mit den Anforderungen geltender gesetzlicher Bestimmungen wie sie von der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem DSGVO-Umsetzungsgesetz an uns gestellt werden, im Einklang stehen. Durch die Verwendung unserer Site und/oder unserer Dienste erkennen Sie die Bedingungen, die in diese Datenschutzerklärung aufgenommen wurden an und erklären sich damit einverstanden.
Zweck der Datenverarbeitung
Personenbezogene Daten werden von uns für Abschluss und Ausführung von Vereinbarungen hinsichtlich der durch uns gelieferten Dienste und der Verwaltung, der sich daraus ergebenden Kundenkontakte, verarbeitet. Wir erhalten auch persönliche Informationen von Kunden und Dritten, diese Daten werden verarbeitet, wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben.

Ihre Personendaten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche (direkte oder indirekte) Zustimmung an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass dies notwendig ist, um eine Vereinbarung auszuführen, einen bestimmten Dienst zur Verfügung zu stellen oder wenn dies gesetzlich gefordert wird.
Welche persönlichen Daten verarbeiten wir?
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Informationen über eine identifizierbare natürliche Person liefern.

Wir verwenden und verarbeiten unter anderem Name, Adresse, Wohnort und / oder Lieferadressen, E-Mail-Details und Telefonnummern, Geschlecht, Bestellinformationen und Bestellhistorie. Wir benötigen diese Informationen, um gegebenenfalls Kontakt aufnehmen zu können und um die mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen zu erfüllen.

Die persönlichen Daten unserer Kunden, aber auch von Dritten, die ausdrücklich Zustimmung dazu gegeben haben, können wir verwenden, um informative oder kommerzielle Nachrichten zu senden, die im Zusammenhang mit unserer Firma und unseren Dienstleistungen stehen. Weitere Informationen dazu finden Sie im folgenden Abschnitt.

Webformular oder E-Mail
Daten, die an uns über ein Kontakt- oder Anmeldeformular auf der Website oder über E-Mail weitergegeben wurden, werden von uns solange gespeichert, wie dies gemäß der Art des Formulars oder dem Inhalt Ihrer E-Mail für die vollständige Beantwortung und Erledigung davon nötig ist. Ihre Kontaktdaten werden in unser gesichertes Kundenverwaltungssystem aufgenommen.

Lieferung von Diensten
Daten und Kommunikation, die während der Durchführung der von uns angebotenen Dienste über unsere (Online) Systeme verlaufen, werden sorgfältig und automatisch verarbeitet. Diese Daten und Kommunikation werden von uns sehr streng gesichert, wie weiter unten beschrieben. Wo wir rechtlich als "Verarbeiter" von persönlichen Daten unter dem DSGVO gesehen werden, schließen wir auch Verarbeitungsvereinbarungen mit diesen Parteien ab.
Geschützte Speicherung von Daten
Transus verwendet nur Datenzentren, die ISO/IEC 27001-zertifiziert sind, wodurch die Sicherung des Datenspeichers so gut wie möglich garantiert wird. Diese ISO-Zertifizierung stellt hohe Anforderungen an das Feststellen, Implementieren, Ausführen, Kontrollieren, Beurteilen, Aktualisieren und Verbessern eines dokumentierten Information Security Management Systems im Rahmen der allgemeinen Betriebsrisiken hinsichtlich dieses Datenspeichers.

Nur wenn es für die Durchführung von Diensten unbedingt erforderlich ist, eine Datenbank mit dem Internet zu verbinden, wird dies geschehen. Dabei werden die untenstehenden zusätzlichen strengen Sicherheitsanforderungen hinsichtlich der Verbindung, den verwendeten Protokollen und Kennwort-Krypta angewendet.
Sicherung von Verbindung und Anwendung
Die Kennwörter, die von Transus verwendet und den Nutzern zur Verfügung gestellt werden, erfüllen den geschützten Internetstandard MD5 One-Way-Hash-Verschlüsselung. Neben dieser Verschlüsselung verwenden unsere Webanwendungen das https-Protokoll und alle Daten laufen über gesicherte Verbindungen, die konform SHA265-Zertifikat ausgegeben und durch eine Zertifizierungsbehörde validiert wurden.
Speicherzeit persönlicher Daten
Wir speichern personenbezogene Daten nicht länger als für die Verarbeitung notwendig ist, dies ist immer abhängig von der Situation. Wir verwenden dabei als einen vernünftigen Ausgangspunkt die legalen Speicherungs- und Verjährungsfristen.
Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf Einsicht in die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, das Recht diese Daten korrigieren oder entfernen zu lassen. Sie haben auch das Recht, die von uns zur Verfügung gestellten digitalen Daten anzufordern und an einen Dritten, den Sie bekannt geben, zu übertragen.

Wenn Sie wissen möchten, welche persönlichen Daten wir von Ihnen verarbeiten, können Sie eine schriftliche Anfrage für den Zugriff darauf, an uns stellen. Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte (zuerst) an uns. Kommen wir miteinander nicht zu einer Lösung, dann können Sie sich an die niederländische Datenschutzbehörde wenden.

Sie können Ihre schriftlichen Anfragen senden an:
Transus Holding B.V.
Printerweg 54
3821 AD Amersfoort
privacy@transus.com
Änderung dieser Datenschutzerklärung
Transus behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Die Änderungen werden auf dieser Seite durchgeführt und veröffentlicht.
 



 
EDI
Home
Firmen suchen
Abonnements
EDI (Electronic Data Interchange)
Retail Excellence
Transus
News
Häufig gestellte Fragen
Über Transus
Referenzen
Karriere
Social Media
LinkedIn
XING
Duitsland
| Privacy & Cookies | Disclaimer | Impressum | Kontakt © 2020 Transus